Film „Bitter Seeds”

Der Film von Micha X. Peled mit deutschen Untertiteln (nur als Datei verfügbar)
thumbnail_bitter_seeds_04.jpg

Der Dokumentarfilm „Bitter Seeds” von Micha X. Peled thematisiert die Auswirkungen von Gentechnik im Baumwollanbau in Indien. Überteuertes, genverändertes Baumwollsaatgut und die Monopolstellung der Hersteller führen dazu, dass immer mehr indische Baumwollbauern in eine Schuldenfalle geraten. Kommt es dann noch zu einer schlechten Ernte, ist die Situation für Einzelne so ausweglos, dass die Flucht in den selbstgewählten Tod als einziger Weg gesehen wird. Die traurige Bilanz dieser Entwicklung: Alle 30 Minuten nimmt sich in Indien ein Bauer das Leben. INKOTA hat den Film „Bitter Seeds” mit deutschen Untertiteln herausgebracht.

Wir stellen den Film kostenlos zur Verfügung, würden uns aber über eine Spende zwischen 5-10 Euro freuen.

Spendenkonto

Nr. 155 500 0010

KD-Bank

BLZ 350 601 90

IBAN: DE06 3506 0190 1555 0000 10

BIC: GENODED1DKD

Um den Link zum Download zu erhalten, so wei bei Rückfragen, melden Sie sich bitte bei versand[at]inkota.de.

Begleitend zum Film hat INKOTA ein Arbeitsheft herausgebracht, das Sie ebenfalls bestellen oder herunterladen können.

Gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ, der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Berlin, von der Stiftung Nord-Süd-Brücken sowie aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst. Für den Inhalt dieser Publikation ist der Herausgeber allein verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Zuwendungsgebern wieder.

Logo Stiftung Nord-Süd-Brücken Logo LEZ Berlin Logo BMZ

Artikel Nr.:
DL_BS_CCC_02.2015
Themen: 
Soziale Verpflichtung für Unternehmen, Kampagne für Saubere Kleidung (CCC)
Format: 
Film
Schlagworte (Tags) : 
Baumwolle, Kleidung
0,00 €