Bericht PLAY FAIR 2008: „Keine Medaille für Olympia“

keine_medaille_fuer_olympia_report_2008_de_titel_kl.jpg

PLAY FAIR ist ein internationales Bündnis von Nichtregierungsorganisationen und Gewerkschaften, zu dem auch INKOTA gehört. Dieser Bericht untersucht die Arbeitsbedingungen bei der Herstellung von Produkten mit dem olympischen Logo und bringt besorgniserregende Ergebnisse ans Licht. Zum einen wird auf menschenunwürdige Bedingungen in der Lieferkette der Sportartikelindustrie aufmerksam gemacht. Zum anderen werden konkrete Forderungen an das Internationale Olympische Komitee sowie an Markenunternehmen und Großkunden aufgestellt.

Artikel Nr.:
08-007
Themen: 
Soziale Verpflichtung für Unternehmen, Kampagne für Saubere Kleidung (CCC)
Format: 
Download, Studie
Schlagworte (Tags) : 
Arbeitsbedingungen, Kleidung
PDF Icon Download (1.44 MB)
0,00 €