INKOTA-Hintergrund: Ausverkauf um jeden Preis

Auseinandersetzungen um Land in Mosambik
thumbnail_inkota_studie_ausverkauf_um_jeden_preis_auseinandersetzungen_um_land_in_mosambik_2013_02.jpg

Mit dem neuen INKOTA-Hintergrund zum Thema „Ausverkauf um jeden Preis. Auseinandersetzungen um Land in Mosambik“ bringen wir das Wissen und die Erfahrungen aus unserer Kampagnenarbeit in Deutschland und der Zusammenarbeit mit unseren INKOTA-Projektpartnern im Ausland zusammen. Dazu haben sich Jan Urhahn, INKOTA-Experte für Globale Landwirtschaft und Ernährung, und Christine Wiid, INKOTA-Expertin für Mosambik, zusammengetan und den Kampf um fruchtbares Ackerland in Mosambik genauer unter die Lupe genommen. Ein informatives Hintergrundpapier, das auf 20 Seiten sowohl allgemeine Einblick in das Thema Land Grabbing, als auch spezifisches Wissen über die Situation in Mosambik vermittelt, ist dabei entstanden.

Der INKOTA-Hintergrund gibt zunächst einen guten Überblick über die Ursachen und die Folgen des globalen Land Grabbings – das Kaufen oder Pachten von riesigen Landflächen meist im globalen Süden durch Staaten, transnationale Agrarkonzerne oder Investmentfonds.

Darüber hinaus werden die Entwicklungen in Mosambik, einem Land, das besonders stark von Land Grabbing betroffen ist, genauer betrachtet. Großprojekte wie ProSavana oder das Wiederaufforstungsprojekt der Firma Lurio Green Ressources stehen beispielhaft für Landkonflikte in Mosambik, bei denen die lokale Bevölkerung und die Umwelt oft das Nachsehen haben. Doch es formiert sich Widerstand: Die INKOTA-Partnerorganisation ORAM unterstützt kleinbäuerliche Produzent/innen in ihrem Kampf um Land. Mit einigen Erfolgen! Zu guter Letzt werden in dem Hintergrundpapier Empfehlungen gegeben, was getan werden kann, um Land Grabbing auch auf internationaler Ebene einen Riegel vorzuschieben.

Mehr zum Thema Land Grabbing

Artikel Nr.:
studie-ausverkauf-001
Themen: 
Welternährung & Landwirtschaft
Format: 
Broschüre, Download
Schlagworte (Tags) : 
Mosambik, Land Grabbing
PDF Icon Download (3.08 MB)
0,00 €